Natürlich schlafen mit System

Jeder wird Sie um Ihre Ruhe beneiden

Anpassung ist nicht nur in der Evolution ein wichtiger Erfolgsfaktor, sondern auch bei hochqualitativen Schlafsystemen. Auch hier gilt vereinfacht gesagt: Je größer die Anpassung, desto besser. Konkret geht es um ein flexibles Zusammenspiel von unterschiedlichen Liegepunkten, das die Wirbelsäule maximal entlastet, damit Sie optimal ruhen können. Betten von Wuschko erfüllen diese und viele weitere Ansprüche für eine gute Nacht. Die intelligenten Lattenroste bzw. Unterfederung von Dormiente aus Massivholz unterstützen mit unterschiedlichen Zonen die komplexe Anatomie der Wirbelsäule. Gleichzeitig erzählen Ihnen Naturlatexmatratzen mit Hanfkern und Hanfbezug von Dormiente sowie Bettwaren von Hefel jeden Abend eine Gute-Nacht-Geschichte, die Sie schnell ein- und durchschlafen lässt. Sodass Sie am nächsten Tag jeder um Ihre Ruhe beneiden wird.

Modell: Cirbea Alpine
Holzart: Asteiche
Applikation: Organoid Five Seasons
Nachttisch: Cirbea Cube-1

Perfekt rasten auf intelligenten Lattenrosten

Die perfekte Abstimmung zwischen Polster, Matratze und Lattenrost ist der Schlüssel zu einem Schlafkomfort, wie Sie sich ihn nur wünschen können. Neben der Matratze muss auch der Lattenrost Ihr Gewicht aufnehmen, besonders an den herausragenden Stellen wie Becken und Schulter. Das gelingt nur einer besonders flexiblen und punktelastischen Unterfederung. Auf diese Weise ergibt sich aus orthopädischer Sicht die ideale Balance für einen gesunden und erholsamen Schlaf, den wir Ihnen aus ganzen Herzen jede Nacht wünschen.

Hanf ist ein Geschenk der Natur

Schon seit einigen Jahren gilt Hanf als der nachhaltige Rohstoff der Zukunft. Denn Hanf ist nicht nur die stabilste Naturfaser der Welt, die schon die alten Phönizier 1.000 v. Chr. für die Segel ihrer Schiffe nutzten. Aufgrund seines geringen Wasserbedarfs und weil er keine chemisch-synthetischen Spritzmittel benötigt, ist Hanf auch wesentlich ökologischer anzubauen als etwa Baumwolle. Außerdem kann die Pflanze komplett verwertet werden. Deshalb sind wir als ökologisch denkendes und handelndes Unternehmen froh, Ihnen diesen außergewöhnlichen Rohstoff in veredelter Form anbieten zu können.

Wer mit Hanf ins Bett geht, bleibt ihm ewig treu!

Naturmatratzen, Natur-Latexmatratzen sowie Kissen und Decken von Dormiente wurden speziell für Menschen entwickelt, die höchste Ansprüche an Ihren Schlafkomfort stellen. Wobei Hanf dabei eine ganz wichtige Rolle spielt. Denn er nimmt zum Beispiel dreimal so viel Feuchtigkeit auf wie Baumwolle. Außerdem trocknet er dreimal so schnell, neutralisiert Gerüche und überzeugt mit einem Wärmespeichervermögen, das beinahe an Schafschurwolle herankommt. Ergibt in Summe eine optimale Klimaregulation nicht nur im Bett, sondern im ganzen Schlafzimmer. Ganz zu schweigen von seinen antibakteriellen Eigenschaften, sodass ein Schlafsystem mit Hanf auch für Allergiker die optimale Wahl ist.

Was unsere Kunden sagen

Das Schlafzimmer von Wuschko ist aus keinem Traum mehr wegzudenken! Nach einer kurzen Zeit der Eingewöhnung hat sich unser Wohlbefinden und unsere Schlafqualität nachhaltig, erheblich verbessert. Die zuverlässige Arbeitsweise – verbunden mit selten erlebter Handschlagqualität – machen Wuschko zu meinem Haus- und Hoftischler.

Wolfgang Lehner / Radiomoderator

Einfach gut schlafen in einfach guten Bio-Bettwaren

Wenn es um gesunden Schlaf geht, müssen richtige Experten der Schlafkultur ran. Deshalb haben wir von Wuschko schon vor vielen Jahren Hefel mit ins Team genommen. Der Vorarlberger Hersteller mit einer Manufaktur in oberösterreichischen Kefermarkt ist bekannt für feinste und nachhaltige Bettwaren aus ökologisch gewonnen Rohstoffen. Genießen Sie jeden Tag die Umarmung einer Bettdecke aus feinster Daune oder Naturfaser. Freuen Sie sich auf speziell abgestimmte Kissen, die Ihren Kopf die ganze Nacht in ergonomisch vorteilhafter Höhe halten. Träumen Sie auf Unterbetten, die Ihr Schlafklima zusätzlich unterstützen. Und schmiegen Sie sich an Bettwäsche, deren edle Dessins und hochwertig Stoffe Ihre Augen und Haut jeden Tag aufs Neue erfreuen.

Erfahren Sie mehr
über die Welt der
Zirbenbetten

Gerne fertigen wir fertigen
Ihr Wohlfühlbett auch aus anderen Hölzern

Probeliegen? Gerne! Besuchen
Sie uns in unserem Schlafstudio:

Montag bis Donnerstag zu den Öffnungszeiten:
6:00 – 12:00; 12:30 – 16:50 Uhr

Freitag und Samstag:
nach Terminvereinbarung

Wussten Sie?

Zirbenbett goes international

Ehrlicherweise können wir es selbst kaum glauben, aber die ganze Welt verlangt nach Zirbenbetten von Wuschko. Ok, sagen wir die halbe Welt. Aber in Sylt, Mallorca, Aserbaidschan, Polen, Spanien, Belgien, Tschechien und anderen Ländern (f)liegen die Menschen darauf.

120 % in 4 Tagen pro Woche

Wuschko war einer der Vorreiter bei der Einführung der 4-Tage-Woche. Nur merkt das von außen keiner. Erstens weil wir auch an Freitagen und Samstagen für Beratung zur Verfügung stehen. Zweitens, weil unsere hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in weniger Zeit mehr leisten und wir Ihnen dafür genügend Zeit zum Aufladen ihrer Batterien geben.

Qualität aus der Region

Als Mühlviertler Familienunternehmen fühlen wir uns sowohl unseren Kunden als auch der Region verpflichtet. Darum arbeiten wir bevorzugt mit lokalen Partnern zusammen, die – so wie wir – allesamt erstklassige Qualität bieten. Seien es Glaser, Elektriker, Maler, Steinmetze, Stoffhersteller etc.

Küche komplett komplett

Wenn wir Ihnen Versprechen, dass wir die Küche komplett individuell in unserem Haus fertigen, dann meinen wir das auch so. Also null Handelsware, dafür Handarbeit mit freundlicher Unterstützung moderner Maschinen bis ins letzte Detail. Vom Corpus über Fronten und Schubladen bis zum Esstisch.

Frisch vom Berg

Das Zirbenholz für unsere Betten ernten wir in den Salzburger Bergen. Es wächst ausnahmslos auf über 1500 Metern Seehöhe. Der Wuchs der Zirbe wird stark von den hochalpinen Witterungseinflüssen geprägt. Weshalb sie oft ein wenig zerzaust aussieht, bevor wir ihr edles Holz in Form bringen.